Categories

archive Block
This is example content. Double-click here and select a page to create an index of your own content. Learn more.


Authors

archive Block
This is example content. Double-click here and select a page to create an index of your own content. Learn more.
 Aus den USA in die Schweiz: ein Treffen mit der Bloggerin Krystal ✨

Aus den USA in die Schweiz: ein Treffen mit der Bloggerin Krystal ✨

In 2009 hat sie auf ihrem Blog angefangen über Mode, Design, Kultur und vieles mehr zu schreiben. Krystal ist Amerikanerin, aber sie lebt bereits seit 6 Jahren in Luzern. Wir haben uns in ihren minimalistischen, leichten und fast schon poetischen Sinn für Mode und Fotografie verliebt (den ihr auch in ihrem Instagram Account wiederfindet). Es wurde also endlich Zeit sie besser kennen zu lernen...

 

Wir starten mit...drei Eigenschaften die Krystal beschreiben!

Aufgeschlossen, extrovertiert introvertiert, intuitiv.



Du bist Amerikanerin, aber derzeit lebst in Luzern, Schweiz. Wie haben beide Kulturen dein Leben und deine Denkweise beeinflusst?

Gute Frage, die ziemlich schwer zu beantworten ist. Ich denke, da Amerika meine Heimat war und ist, hatte ich dort ein viel größeres Gefühl für Freiheit und Komfort. Ich kannte die Systeme, die Gesellschaft, die Normen und ich wussten, was möglich war. Auf der anderen Seite wuchs ich auf und betrat das Erwachsenenalter mit einer Art amerikanischen Klischee in meinem Kopf (College-Ehe-Haus-Kinder-etc), was zurückblickend - ziemlich einseitig war. Der Umzug nach Europa war schon ein großer Schritt bezüglich meiner Komfortzone, bei jedem neuen Schritt wächst man mit - aber seit 6 Jahren in der Schweiz  zu leben, und so nah an so vielen verschiedenen Kulturen zu sein, hat mich wirklich auf andere Wege und Ideen fürs Leben, gebracht. Es scheint nicht wirklich ein Plan fürs Leben zu geben - die Leute sind viel freier, offen gesinnt in der Regel und erleben demnach viele verschiedene Dinge! In der Lage zu sein so viel durch Europa zu reisen, hat mich natürlich auch sehr bereichert. Durch die Integration in andere Kulturen habe ich auch viel über mich selbst gelernt.
 

Wo fühlst du dich wirklich wie zu Hause?

Definitiv meine Wohnung. Seit ich vor einem Jahr eingezogen bin, habe ich mir die Zeit genommen, mich mit den Dingen zu umgeben, die ich liebe und es ist so ein entspannendes Gefühl. London schwirrte auch in meinen Kopf herum, obwohl ich nur einmal dort war, haha!




Was gefällt dir an Luzern und allgemein an der Schweiz?

Ich denke, dass Luzern wohl eine der malerischsten Städte Europas ist. Ich könnte voreingenommen sein, aber jeden Morgen auf dem Weg zum Bahnhof, sobald ich den Fluss/See entlang laufe, fühle ich mich wie A. Ich bin im Urlaub und B. Unglaublich, dass ich hier wohne. Ich liebe es auch, dass es eine kleine Stadt ist, aber sich so gross anfühlen kann. Ich liebe es, dass ich in 5-10 Minuten in der Stadt bin! Ich liebe es, dass in der Schweiz alles so reibungslos läuft, es zuverlässig und sauber ist und es gibt immer Schoggibrot in der Nähe - mich überkommt immer ein Seufzer der Erleichterung, sobald ich wieder innerhalb der Grenzen bin 😀



Was hat dich dazu gebracht, mit dem Bloggen zu starten?

Langeweile! Ich habe 2009 angefangen zu bloggen, als ich in die Schweiz gezogen bin und für ein Jahr nicht gearbeitet habe. Ich fand im Internet immer coole Sachen und wollte sie teilen, so entstand Village (ich habe auch damals in einem Dorf gelebt). Der Einstieg in die Blogging Kultur war damals so aufregend, als es gerade blühte - ich habe nicht mehr so viel Zeit dafür da ich jetzt Vollzeit arbeite - aber ich plane bereits ein Rebrand und freue mich darauf, wieder starten können!

 

Wo findest du die Inspiration für deine Outfits?

Ich glaube, mein Interesse an Kleidung begann mit dem Umzug nach Europa, beim entdecken neuer Stile und auch beim durchstöbern bei Pinterest! Ich habe seitdem entdeckt, dass ich gern etwas trendy/modern bin, aber mit einem einzigartigen Twist - auch wenn es nur ein kleines Detail ist. Ich denke, dass ist der Grund, warum ich Flohmärkte, Broki’s, Vintage Shops und Tradono so sehr liebe! 😊 Manchmal finden sich einige schöne Kleidungsstücke oder einzigartige und coole Accessoires, um einen Outfit interessant zu machen. Im Allgemeinen aber versuche ich nur Dinge zu kaufen, die ich wirklich gern habe oder die mich gut fühlen lassen.



Welches ist dein Lieblingsmode- oder Designstück?

Mein Lieblingsstück ist dieses gerahmte Werk, das über meinem Bett hängt, von Johannes Gachnang, das "Stella's Dilemma"genannt wird. Ich habe es bei der Caritas gefunden! Es ist mir sofort aufgefallen, aber ich ging nach Hause ohne es zu kaufen. Da ich aber nicht aufhören konnte, darüber nachzudenken, ging ich zurück, um es zu kaufen (sehr teurer Kauf für einen Second-Hand Laden!). Wie auch immer, es stellt sich heraus, dass der Künstler ein Schweizer Architekt und Museumsdirektor aus Bern war - deshalb fühle ich mich gut, dass ich etwas ganz Besonderes gefunden habe 💘




Wie hat sich dein Stil während der Jahre entwickelt?

Ich denke, dass ich in den vergangenen Jahren, viel über "Fast Fashion" gelesen habe und auch mittlerweile weiss was dahinter steckt, deswegen bin ich immer mehr davon abgeneigt. Ok, ich kaufe es manchmal noch immer, aber ich interessiere mich immer mehr für nachhaltige Mode oder Second Hand. Ich denke, dass es auch viel mit dem eigenen Reifeprozess zu tun hat, dass man sich im Allgemeinen wohler fühlt in seiner eigenen Haut und mit seinem eigenen Stil - es gibt ja eine hervorragende Lösung für die Erhaltung von Ressourcen wie z.B. Secondhand Artikel kaufen und die Unterstützung von lokalen Marken, etc. Und dank Tradono, gibt es jetzt in der Schweiz auch ein tolles, mobiles Secondhand Erlebnis!

 

Was ist dein größter Traum für die Zukunft?

Ich möchte meinen eigenen Laden eröffnen. Ich höre nie auf, darüber nachzudenken, deswegen arbeite ich bereits daran. Es wäre eine tolle Mischung aus Kunst, Accessoires, Modern Fashion und Second Hand.

From the US to Switzerland: a chat with the blogger Krystal ✨

From the US to Switzerland: a chat with the blogger Krystal ✨

Urlaubsgefühle Ahoi: Hol dir das richtige Outfit für deinen Urlaub ☀️👯

Urlaubsgefühle Ahoi: Hol dir das richtige Outfit für deinen Urlaub ☀️👯